Urabstimmung „Ja zur Gebührenfreiheit!“

Die dreitägige Urabstimmung der Studierenden der Universität Hamburg über die Frage „Bist Du für die Gebührenfreiheit des Studiums?“ ging mit einem ein guten Ergebnis zu Ende. Mit „Ja, ich bin für die Gebührenfreiheit des Studiums.“ stimmten 96,8% (8.153 Studierende), mit „Nein, ich bin für die Beibehaltung von Studiengebühren.“ stimmten 3,2% (271 Studierende).

Siehe http://www.gebuehrenboykott.de/.

Presseerklärung der Fachschaftsrätekonferenz