Archiv für August 2009

Vortrag zur Universitätsgeschichte

Der Hamburger Frauenring e.V. (gegründet 1946), Verband für staatsbürgerliche Bildung und Mitarbeit von Frauen,
erinnert an die 90 Jahre zurückliegende Gründung der Universität Hamburg im März 1919 mit einem Vortrag des Historikers

Eckart Krause
Leiter der Arbeitsstelle für Universitätsgeschichte und der
Hamburger Bibliothek für Universitätsgeschichte

Abschied vom Campus?
Was Hamburg verlieren würde.
Eine persönliche Erinnerung an die Universität Hamburg und ihren Standort

Am Dienstag, den 25. August 2009, 17 Uhr;
Grindelallee 43 (Sauerberghof), Seminarraum des Hamburger Landesfrauenrats


Mehr Informationen auf der Seite des Hamburger Frauenrings

Ergebnisse der Fakultätstratswahlen 2009

Die Wahlen zu den Fakultätsräten im Sommersemester 2009 zeigen eine Verschiebung von den AStA-Listen hin zu den Listen kritischer Fachschaftsaktiver.

In Jura z.B. konnten die kritischen Jurastudierenden annähernd 90% Stimmenzuwachs verzeichnen – der zweite Sitz ist in Sicht.
Erfreulich für die Geisteswissenschaftliche Fakultät: die Liste kritischer Fachschaftsaktiver hat nach einem Jahr den dritten Sitz wieder zurückgeholt. Als Vertreter des Historischen Seminars im Fakultätsrat sind außerdem Frank Golczewski (Stellvertreter Franklin Kopitzsch), Simon Elling (MIttelbau) und Maren Falck (TVP) gewählt worden.

Hier die Ergebnisse der Fakultätsratswahl 2009

Einladung zu einer Veranstaltung des Arbeitskreises für Regionalgeschichte

Mittwoch, der 12. August 2009
Hörsaal D im Phil-Turm (Kokoschka-Hörsaal)

Vortragsveranstaltung zum Thema:
Hauptpastor Heinz Beckmann und die „Hamburgische Kirchenrevolution“ 1933.

Grußworte: Prof. Dr. Franklin Kopitzsch (Historisches Seminar)
Gerhard Paasch (Archiv des Evengelisch-Lutherischen Kirchenkreises Hamburg-Ost)

Vortrag: Prof. Dr. Rainer Hering (Leiter Landesarchiv Schleswig-Holstein / Honorarprof. Historisches Seminar)