Archiv für Oktober 2009

Vollversammlung am 4.11.

Am Mittwoch (4.11.2009) findet um 14 c.t. in Phil 972 die Vollversammlung der Geschichtsstudierenden statt. Themen sind u.a.:
- Unterschriftenkampagne für Gebührenfreiheit
- Bericht und Ausblick zur Arbeit des FSR
- Wahl des FSR

Für die Gebührenfreiheit des Studiums!

Seit Semesterbeginn läuft in der Universität Hamburg die hamburgweite Unterschriftenkampagne für Gebührenfreiheit.
Die Evaluierung des Hamburgischen Hochschulgesetzes (HmbHG) steht kurz bevor, und nun geht es darum, die Gebührenfreiheit des Studiums auch im Hochschulgesetz zu verankern: der entsprechende Paragraph soll durch den Druck der Öffentlichkeit gestrichen werden.

Hier könnt Ihr die Unterschriftenliste herunterladen

Weitere Listen könnt Ihr am Infostand im Philturm-Foyer bekommen und volle Listen in die Urne neben der Pförtnerloge im Philturm-Foyer einwerfen.

www.gebuehrenfreiheit.de

Buchtipp: „Uni-Angst und Uni-Bluff heute“

Anlässlich des Semesterbeginns ein Buchtipp des FSR Geschichte:

„Uni-Angst und Uni-Bluff heute“ von Wolf Wagner, in aktualisierter und vollständig überarbeiteter Neuausgabe von 2007:

Uni-Angst und Uni-Bluff hat schon vielen Generationen von Studierenden geholfen, die abweisende und einschüchternde Wissenschaftsfassade der Universität als Mythos zu durchschauen. Die Neuausgabe, 15 Jahre nach der vollständig überarbeiteten Fassung von 1992, nimmt Rücksicht auf die reformierte Hochschullandschaft und die tief greifend veränderten Studier- und Lehrbedingungen durch die Verbreitung des Internets. Mit Tipps zum wissenschaftlichen Arbeiten und zum Überlebenstraining im universitären Chaos – eine unterhaltsame Pflichtlektüre für alle Erstsemester und solche, die es werden wollen.

Link zur Verlagsseite